fbpx
Begin typing your search above and press return to search. Press Esc to cancel.
  /  Tech   /  Wie platziere ich einen Artikel bei Google?
Wie platziere ich einen Artikel bei Google?

Wie platziere ich einen Artikel bei Google?

Vor ein paar Tagen hat mir ein Freund und Blogger eine sehr einfache Frage gestellt. Wie wähle ich Keyword, um einen Artikel bei Google zu platzieren? Eine Reihe von Fachleuten behaupten, dass es nicht mehr notwendig ist, über Schlüsselwörter zu sprechen und dass es nicht mehr notwendig ist, sie in einem Artikel einzufügen, um seine Positionierung zu verbessern. Worum geht es hier eigentlich?

 

Die Frage ist nicht “ob”, sondern “wie”.

Wenn ich von Schlüsselwörtern spreche, beziehe ich mich auf Elemente von #SEO copywriting, die immer von denen benutzt werden, die darüber nachdenken, wie man einen Artikel bei Google platziert. Die Frage ist, wie sie benutzt werden.
Der exzessive Gebrauch von Schlüsselwörtern, das “Stuffing” ist eine Praxis, die schwer geahndet wird. Auch die Keyword Density sollte nicht berücksichtigt werden. Jeder, der sich mit SEOs beschäftigt, sollte wissen, dass es nicht um die Häufigkeit eines Schlüsselwortes geht, sondern um die Wörter, die ihm vorausgehen und folgen, d. h. die Bedeutungen, die “rund um” unser Schlüsselwort herum ausgedrückt werden.

 

platziere einen WordPress Artikel bei Google

 

Ist es sinnvoll, über Focus Key zu sprechen?

Ich merke, dass dies alle Blogger verwirren wird, die dem “grünen Ball” im WordPress-Plugin SEO by Yoast vertrauen, aber die gute Performance Deiner Artikel hängt nicht nur davon ab, wie du den Focus Key entwickelst. Ich benutze ihn jedoch oft, je nach Situation, aber nicht immer. Hast Du jemals bemerkt, dass Artikel gute Positionen für interessante Keywords erhalten, auch wenn sie nicht im Titel des Inhalts vorhanden sind? Wovon hängt das ab? Um zu versuchen, diese Frage zu beantworten, fragen wir uns letztlich, wie man einen Artikel schreiben kann, der gute Ergebnisse in SERP bekommt.

 

Ein Schlüsselwort definiert ein Topic

Die SEO Profis, die die Positionierung eines Artikels bei Google zum Ziel haben, fügen, sobald sie einen Focus Key identifiziert haben, ihn in das Keyword Planner Tool von Google und in Tools wie Keywordtool ein. Das ist eine Aufgabe, die Du zu erledigen hast, aber es reicht vielleicht nicht aus, um Dir eine gute Positionierung zu garantieren, denn das Gleiche tun Deine Konkurrenten. Sobald Du Deinen Artikel verfasst hast, in dem Du die entsprechenden Topic entwickelt hast, hast Du sicherlich einen Qualitätsinhalt. Was fehlt also, um wirklich etwas zu bewirken?

 

 

Wonach suchen die Nutzer noch?

Dazu solltest Du den hypothetischen Artikel erweitern, indem Du alle Topic rund um ein Stichwort entwickelst. Auch wenn sie nicht zwischen den Korrelationen oder Vorschlägen des Focus Key auftauchen.

Dies ist die eigentliche Herausforderung des modernen SEO Copywriting: zu verstehen, was außerdem die Benutzer interessiert, die eine für Dich interessante Suchanfrage starten. Aber es ist genau dieses Element, das in der Software von Keyword Suggest nicht auftaucht. Das ist der Grund, warum Du, um Artikel auf Google zu platzieren, ein guter Beobachtersein musst. Du musst Dich mit dem Benutzer, der eine Suche durchführt, identifizieren und daran denken, wer sich auf der anderen Seite des Bildschirms befindet.

Keywords sind für Google uninteressant geworden, jetzt geht es um Suchzwecke. Deshalb musst Du Dich nicht nur auf das Keyword konzentrieren, sondern auf den gesamten Artikel und versuchen, den Bedürfnissen des Benutzers entgegenzukommen.

Nur auf diese Weise wirst Du in der Lage sein, dieses Konzept zu erfassen, das für diejenigen, die eine Suche durchführen, äußerst interessant ist, aber auf den Webseiten, die bereits in der SERP vorhanden sind und die Du skalieren willst, unglaublich vernachlässigt wird.

Warum handeln die Webseiten der zahnmedizinischen Studien immer von Karies befallenen Zähnen, aber nie von Löchern in den Zähnen? Dies ist ein Fehler, den sich ein SEO und ein Blogger nicht mehr erlauben können.

Leave a comment

Add your comment here